Biobetrieb im Berchtesgadener Land

Bio-Landwirtschaft und Erlebnisbauernhof

Biolandwirt Bauer z’Berg

Biobetrieb | Kurzrasenweide

Was bedeutet Bio-Landwirtschaft? Was macht uns aus? Erfahre hier kurz und bündig was Bio-Landwirtschaft für uns bedeutet.

Wir bewirtschaften biologisch und ökologisch nachhaltig als reiner Grünlandbetrieb ca. ein dutzend Hektar Land – zum Wohl von Mensch und Tier.

    In unserem Stall stehen durchschnittlich 32 Milchkühe mit Nachzucht. Der Einsatz von nur wenig Technik, Tag und Nacht- Weidehaltung und nur vier Monate Winterfutter fördern eine natürliche Tierhaltung und beste Milch-Qualität.

    Unser Ziel ist mit möglichst geringen Grundkosten und sehr geringem Arbeitseinsatz eine durchschnittliche Milchleistung von 7.500 l/ a zu erreichen.

    Unsere Tiere lieben uns

    Im Jahr 2017 haben wir einen umfassenden Umbau unseres Laufstalls und Melkstands unternommen. Unsere Kühe genießen den größten Auslauf und verbringen den Großteil der Zeit an der frischen Luft. Unsere anderen tierischen Mitbewohner wie Schafe, Hühner, Katzen und Hund könnten zufriedener nicht sein.

    Kurzrasenweide für eine entspannte Milchproduktion
    Unser praktiziertes Weidesystem ist die Kurzrasenweide. So garantieren wir eine effiziente Grünlandnutzung und minimale Futterverluste bei gleichmäßig hoher Futterqualität. Zudem führt sie zu ruhigem Tierverhalten und verbessert das Grünland nachhaltig.

    Dem ökologischen Landbau verpflichtet

    Wir sind Mitglied im Naturland- Verband und damit den Naturland- Richtlinen verpflichtet. Im Zentrum aller Naturland Richtlinien steht ein ganzheitlicher Ansatz, nachhaltiges Wirtschaften, praktizierter Natur- und Klimaschutz, Sicherung und Erhalt von Boden, Luft und Wasser sowie der Schutz des Verbrauchers.

    Dem GenossenschaftsGedanken ergeben
    Durch die Bildung von Maschinengemeinschaften pflegen wir nicht nur eine regionale Verbundenheit mit unseren Landwirtschaftkollegen, sondern tragen unseren Teil dazu bei Landwirtschaft umweltfreundlich und doch profitabel betreiben zu können.

    Erlebnisbauer

    Gruppenreisen | Schulausflüge

    Auf unserem Erlebnisbauernhof lernen Sie Natur aus nächster Nähe kennen.
    Ob in der Weberei, auf unserem Hof oder im Stall bei den Tieren.
    Wir bieten für jeden etwas, sei es alleine oder mit einer ganzen Gruppe.
    Gerne bringen wir Ihnen die Natur in unserem neuen Schulungsraum etwas näher.

    Wir freuen uns regelmäßig Reisegruppen auf unserem Hof und in unserem Hofladen begrüßen zu dürfen.

    Neben guter Gemeinschaft und regem Austausch verwöhnen wir Sie gerne mit selbstgebackenen Erzeugnissen. Bei Kaffe und Kuchen lernen Sie uns und was uns als Biobauern ausmacht näher kennen.
    Auch finden in unseren Räumlichkeiten regelmäßig Schulungen zu Themen rund um die Biolandwirstchaft statt.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns – gerne informieren wir Sie über noch verfügbare Termine.
    Hier gelangen Sie zum Kontaktformular.

    Lernen Sie alles über:

    • Melken und den Tieren im Stall
    • Weben/Filzen
    • Brotbacken (vom Getreidekorn zum Brot)
    • Käse-, Buttermachen
    • Wald und Natur

    Öffnungszeiten

    Dienstag - Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr
    Montag und Samstag: nach Vereinbarung

    Besuchen Sie uns

    Berg 5
    83416 Saaldorf-Surheim

    Folgen Sie uns

    © 2021 Georg Huber